Return to site

VYRE - immersive Installation

SV Szlachta

VYRE Eine immersive Installation von SV Szlachta

Premiere: 26.06.2021 in der Wartenau 16, Hamburg / LICHTHOF Theater

Regie, Konzept, Produktion, Set Design: SV Szlachta - Amanda Babaei Vieira, Christopher Ramm, Lorenz Vetter, Wanja Neite Performance: SV Szlachta + Kotka Gudmon  Kostüm: Amanda Babaei Vieira  Sound: Quirin Nebas mit Lorenz Vetter Animation und Technik: Lorenz Vetter Robotik: Sebastian Arnd  Presse: Wanja Neite und Kotka Gudmon Fotos: © Lukas Eylandt / Amanda Babaei Vieira

"The future is now! Will you let go of your human self?“ Können wir es schaffen, mit Hilfe einer starken Künstlichen Intelligenz unser Ökosystem vor dem Kollaps zubewahren? Wäre es möglich, den Anthropozentrismus hinter uns zu lassen, indem wir die Entscheidungsgewalt über das menschliche Fortbestehen einer Intelligenz überlassen, die für uns entscheidet? Oder könnte uns diese Intelligenz ein tieferes Verständnis über uns und unsere Verbindung zu anderen Spezies ermöglichen?                                                        In der ständigen Kommunikation mit Algorithmen und Service-Bots begegnen Menschen immer wieder bloß sich selbst und ihren mannigfaltigen eigenen Spiegelungen. Mit VYRE lösen SV Szlachta Grenzen auf: von Identität, von Spezies, von realen und virtuellen Welten. In ihrem Biohacking-Labor suchen sie zwischen Pilzzucht und Magnetimplantaten nach neuen Wegen der Koexistenz...

"VYRE" ist eine Kooperation mit dem LICHTHOF Theater und wird ermöglicht durch die Förderung Produzieren unter Coronabedingungen des Dachverbandes freie darstellende Künste Hamburg, im Auftrag der Freien und Hansestadt Hamburg, Behörde für Kultur und Medien, durch die Nachwuchsförderung der Kulturbehörde Hamburg sowie die Hamburgische Kulturstiftung

Für Teil 1 der Performance- Reihe siehe  VYRE 18 / Für Teil 2 Trailer + Projektentwurf siehe VYRE 20

© Lukas Eylandt - Wanja Neite
© Lukas Eylandt - Amanda Babaei Vieira
© Lukas Eylandt - Amanda Babaei Vieira, Kotka Gudmon, Lorenz Vetter, Christopher Ramm, Wanja Neite
© Lukas Eylandt - Kotka Gudmon, Lorenz Vetter
© Lukas Eylandt - Wanja Neite
© Amanda Babaei Vieira
© Amanda Babaei Vieira
© Amanda Babaei Vieira
© Amanda Babaei Vieira
© Lukas Eylandt - Kotka Gudmon, Amanda Babaei Vieira, Lorenz Vetter, Wanja Neite, Christopher Ramm

 

All Posts
×

Almost done…

We just sent you an email. Please click the link in the email to confirm your subscription!

OKSubscriptions powered by Strikingly